The Wonderful World of Albert Kahn

1909 trat einer der reichsten Männer Europas, der Börsenspekulant und Philanthrop Albert Kahn an, nicht mehr und nicht weniger als ein Archiv des Planeten Erde zu schaffen. Die Brüder Lumière hatten gerade die erste brauchbare Farbphototechnik entwickelt und Albert Kahn griff dieses Autochrome-Verfahren auf, um die Lebensweise auf allen Kontinenten in Farbe zu dokumentieren. Herausgekommen ist dabei ein Zeitschnitt zu Anfang des letzten Jahrhunderts von 1908 bis 1930 aus 72.000 Farbphotographien, die tatsächlich die Vielfalt der menschlichen Kulturen dokumentieren, in vielen Ländern zum ersten Mal in Farbe,  u. a.  in Japan, China, der Mongolei, aber auch in Irland.

Die Photos sind heute im Musée Albert-Kahn in Boulogne-Billancourt bei Paris im ehemaligen Wohnhaus Albert Kahns archviert (virtueller Rundgang).  David Okuefuna hat für die BBC zusammen mit dem Musée Albert-Kahn nicht nur ein Buch über die Sammlung herausgebracht, sondern auch eine 8 1/2 stündige Fernsehserie produziert. „The Wonderful World of Albert Kahn“ beruht zu gr0ßen Teilen auf den 120 Stunden Filmmaterial, die von Albert Kahn’s Photographen neben der Photoarbeit gedreht wurden.  Dieses Material war ungeschnitten als reine Bilddokumentation archiviert worden und bewahrt vergangene Kulturen ebenso wie die Autochromes, die den Dargestellten  durch die lange Belichtungszeit eine Würde verleihen,  wie sie die Arbeiten von August Sander und Richard Avedon ausstrahlen, nur hier eben in Farbe.

Das Projekt und die Sammlung Albert Kahns gewinnen heute wieder eine erstaunliche Aktualität, da die politische und wirtschaftliche Globalisierung die Kontinente einander näher rücken läßt und das westliche Überlegenheitsdenken immer fragwürdiger wird.

Die Fernsehserie ist in Großbritannien auf DVD lieferbar (n.b.:  die Laufzeit beträgt 512 Min., nicht 462, wie bei amazon angegeben).

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: