DDR-TV-Archiv auf DVD

Wie das Deutsche Rundfunkarchiv (DRA) schon im Mai bekanntgegeben hat, werden ab Oktober 2009 TV-Sendungen des Deutschen Fernsehfunks auf DVD erscheinen. Sie sollen unter dem Label „DDR-TV-Archiv“ veröffentlicht werden. Der erste Katalog soll im August vorgestellt werden:

„Das Programmvermögen des ehemaligen Deutschen Fernsehfunks (DFF) / Fernsehens der DDR wird nun auch über den Handel zugänglich gemacht und erscheint unter der Marke „DDR-TV-Archiv“ in einer Auswahl ab Oktober 2009 auf DVD. Die Auswertung erfolgt über die Verwertungstöchter RBB Media, Studio Hamburg D&M und Telepool.
Ende April fand hierzu eine konstituierende Beiratssitzung mit Vertretern der „Erben“-Sender MDR, NDR, RBB und der Stiftung Deutsches Rundfunkarchiv statt. Die Titel, die als erstes auf DVD im Handel erhältlich sind, werden im August bekannt gegeben.
Die Fernseh-Bestände des Deutschen Rundfunkarchivs Babelsberg, in dem dieser TV-Programm-Schatz bewahrt und erschlossen wird, umfassen den Zeitraum der ersten Sendung des DFF am 21. Dezember 1952 bis zur Einstellung des Sendebetriebs am 31. Dezember 1991.
Alle Beteiligten haben sich darauf verständigt, dieses Programmvermögen nachhaltig, umfassend und verantwortungsvoll der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.“ Presseerklärung des DRA vom 20.5.2009 (pdf).

Bisher wurden diese Filme nicht im Handel angeboten, im Gegensatz zu den Kinofilmen aus dem Rechtepool der DEFA-Stiftung, die von Icestorm veröffentlicht werden.

Das DRA verwaltet in seiner Zweigstelle in Potsdam das gesamte Programmvermögen des DFF/Fernsehen der DDR. Während die Archive der westdeutschen Rundfunkanstalten weder für die Öffentlichkeit, noch für die Wissenschaft zugänglich sind – übrigens einer der ganz großen Skandale der Informationsverhinderung in Deutschland und ein Zeichen für den feudalen Charkter des öffentlich-rechtlichen Rundfunks hierzulande – ist das Erbe des Rundfunks der DDR allen frei zugänglich. Wer will, kann sogar für private Zwecke gegen eine geringe Gebühr Fernsehsendungen auf Video bestellen.

Leider wird dieses großzügige Angebot eines offenen Archivs dadurch eingeschränkt, dass sich das DRA bisher weigert, den vorhandenen elektronischen Katalog frei ins Web zustellen. Man möchte damit die Nutzung so gering wie möglich halten – auch dies zweifellos nicht zeitgemäß und der Wissenschaft nicht förderlich (Katalogauskunft unter Telefon 0331/5812-222 oder E-Mail: zentraleinformation@dra.de )

4 Antworten zu DDR-TV-Archiv auf DVD

  1. christa panitzsch sagt:

    suche den fernsehfilm „jan oppen“ von karola Hattop ca.1983 bis 85

  2. christa panitzsch sagt:

    widerrufe, weil ich kein Abbonement möchte

  3. dvdbiblog sagt:

    Hallo Frau Panitzsch,

    einfach im Deutschen Rundfunkarchiv unter Telefon 0331/5812-222 anrufen und nach dem Titel fragen. Wenn er vorhanden ist, können Sie schriftlich eine Privatkopie bestellen.

    Der Film ist eine Auftragsproduktion des Fernsehens der DDR (hergestellt von der DEFA) und müsste deshalb im Bestand des Rundfunkarchivs sein, denn das Fernsehen der DDR war Rechteinhaber.

    Viele Grüße
    Peter Delin

  4. Dr. Peter-Paul Schneider sagt:

    Sehr geehrter Herr Delin,

    es wäre schön, wenn Sie sich einmal von einem Juristen erklären lassen würden, was es mit der Zugänglichmachung von unter dem Medienprivileg seitens der Rundfunkanstalten gesammelten Daten auf sich hat, die direkt in deren Kataloge einfließen. Also von „Weigerung“ seitens des DRA kann hier keine Rede, ebenso wenig davon, daß wir die Nutzung „so gering wie möglich halten“ möchten. Ich frage mich, wie Sie zu solchen Aussagen kommen. Ein Telefonanruf hätte Sie vor solchen Vorurteilen bewahrt.

    Mit freundlichen Grüßen

    Dr. Peter-Paul Schneider
    Leiter des Deutschen Rundfunkarchivs Babelsberg

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: