Hyperkino

Auch dieser Hinweis verdankt sich wieder Kristin Thompsons und David Bordwells Bericht aus Bologna. Nikolai Izvolov vom Cinema Art Academic Research Institute in Moskau und Natascha Drubek-Meyer  (Info) der Film and TV School of the Academy of Performing Arts in Prag haben offenbar etwas Ähnliches entwickelt wie die Gruppe um Anna Bohn an der Universität der Künste in Berlin und dafür den markanten Begriff Hyperkino gefunden, analog zum Hypertext für schriftliche Dokumente:

„HYPERKINO is based on this fruitful intertwining of textual criticism and innovative hypermedia technologies. We have connected the traditional principles of annotation with digital technologies and their mark up languages (like html), applying hypermedia principles of commentary to the linear medium of film. HYPERKINO annotations of a film are comparable to the footnotes and the commentary in historical-critical editions of texts, with the only difference being that they are comprised of various media forms (text, sound, pictures).  (Hyperkino)

Welchen wissenschaftlichen Ansprüchen Natascha Drubek-Meyer und Nikolai Izvolov mit ihrem Verfahren gerecht werden wollen, haben sie in diesem Artikel beschrieben:

Critical editions of films in digital formats (In: Drubek-Meyer, N. and Izvolov, N. (2008), ‘Critical editions of films in digital formats’, Studies in Russian and Soviet Cinema 2: 2, pp. 205–216, doi: 10.1386/srsc.2.2.205/1 ) – auch auf Deutsch: „Textkritische Editionen von Filmen auf DVD. Ein Diskussionsbeitrag“, in: montage a/v. Zeitschrift für Theorie & Geschichte audiovisueller Kommunikation, 16/1/07, p. 183-199.

Die erste DVD mit Hyperkino-Annotationen ist bereits erschienen: „Das Projekt des Ingenieurs Pright“, ein Stummfilm von Lev Kuleshov aus dem Jahr 1918:

„Die DVD bringt den Hauptfilm in zwei Versionen mit Hyperkino-Annotationen (hypermedialen Filmanmerkungen wie das Indizieren von Filmeinstellungen mit »Fußnoten« – Texte, Ton, Fotos, Clips) von N. Izvolov und N. Drubek-Meyer.“ (absolut Medien)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: