Helma Sanders-Brahms

Die im letzten Jahr bereits angekündigte Werkausgabe von Helma Sanders-Brahms kommt nun in den USA auf DVD heraus. Nach „Deutschland, bleiche Mutter“ (DVD: Germany, Pale Mother) im April und „L’avenir d’Emilie“ (Flügel und Fesseln) (DVD: The Future of Emily) in dieser Woche ist nun für August „Unter dem Pflaster liegt der Strand“ (DVD: Under the Pavement Lies the Strand) angekündigt. Ihr erster Spielfilm, der 1974 zu einem wichtigen Dokument der deutschen Frauenbewegung wurde, erscheint gerade rechtzeitig zu den allgegenwärtigen 68er-Gedenkfeiern zum Vierzigsten:

„The first feature from German filmmaker Helma Sanders-Brahms, this potent black-and-white drama deals with the aftermath of the 1968 student rebellions in Germany as experienced by two fervent participants. Though the country experienced sweeping reforms in the years following, two radicals-turned-successful Berlin stage actors and lovers (Grischa Huber and Heinrich Giskes) are grappling with their growing insignificance and the demands of adulthood. After a night of intense debate about the past and their future, the couple begins garnering support to fight a new abortion bill. However, their rekindled zeal is soon complicated by an unexpected pregnancy. „A cult film for the feminist movement“ (The Films of Helma Sanders-Brahms). Giskes and Huber won German Film Awards for their performances. In German with optional English subtitles.“ (Facets)

Bemerkenswert, dass das Werk dieser bedeutenden deutschen Regisseurin in ihrem eigenen Land nicht auf DVD präsent ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: