Agnes Varda wird heute 80

C Ciné Tamaris

„Ich und mein Strand“ überschreibt Johannes Bock heute einen kleinen Artikel zum 80. Geburtstag von Agnès Varda im „Tagesspiegel“, in Anspielung auf ihr neues Filmprojekt „Les Plages d’Agnès“, die Strände von Agnes (z. Zt. im Schnitt, Uraufführung Dezember 2008 ). „Die fröhliche Sammlerin“ wir er sie nennt, hat uns in ihrem Leben mit wunderbaren Filmen beschenkt, von denen man einige auf der Website ihrer Firma Ciné Tamaris in der Pariser Rue Daguerre auf DVD bestellen kann, alle mit englischen Untertiteln, drei davon sogar mit deutschen. Hoffentlich erscheinen bald auch ihre anderen Filme auf DVD. – Eine schöne Würdigung ihrer Arbeit von Gerhard Midding ist heute auch in der „Welt“ erschienen (allerdings mit einer schwachsinnigen Überschrift).

„Dank ihres Regiedebüts „La Pointe Courte“ (1954) gilt sie als Wegbereiterin der Nouvelle Vague, gehörte aber nie zum Klüngel um Godard, Rohmer und Truffaut, sondern zur Schule der rive gauche, des Zirkels von Chris Marker, Alain Resnais und ihrem Mann Jacques Demy.

Es hat eine schöne Folgerichtigkeit, dass sie gemeinsam in jene Straße in Montparnasse zogen, die nach dem Erfinder der Fotografie benannt ist: die Rue Daguerre, von der es in ihrer für das ZDF produzierten Dokumentation „Daguerrotypen“ heißt, hier rieche das Pflaster noch nach Provinz.“ (Gerhard Midding)

„Gerne betrachtet sie mit der Kamera die kleinen Leute in ihrer Umgebung und erzählt in „Daguerréotypes (1974/75) von den Bewohnern der Pariser Straße, in der sie bis heute lebt.“ (Johannes Bock)

Der Film ist auf der DVD „Cléo de cinq à sept“ enthalten.

Nachtrag vom 17.6.2008: Im neuen Film-Dienst ist ein kleiner Artikel von Wilfried Reichart über Agnès Varda erschienen, der im Web frei zugänglich ist: „Über mich selbst: die Strände der Agnès Varda“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: