Japanische Stummfilme mit Benshi

Was man bisher nur auf Stummfilm-Festivals erleben konnte, gibt es nun auch auf DVD. Digital Meme, über die wir hier schon berichteten, hat inzwischen vier DVDs mit je zwei Stummfilmen veröffentlicht, darunter vielgesuchte Filme von Kenji Mizoguchi.

Die Reihe nennt sich Talking Silents, weil Stummfilme in Japan immer von einem Benshi, einem Erzähler begleitet wurden. Moderner Benshi bei allen DVDs ist Midori Sawato, die mit ihrer Kunst auch schon auf Filmfestivals in Europa aufgetreten ist (Interview mit Midori Sawato mit Informationen zum japanischen Stummfilm).

Die DVDs der Edition „Talking Silents“  haben folgende Ausstattung:

• Digital reproduction of the unique Japanese screening format from the silent films age,
including orchestral musical accompaniment and Benshi narration
• An option to select between the narrations by famous Benshi masters of the past and Ms. Midori Sawato, one of today’s top Benshi performers
• Commentaries by the renowned film critic Tadao Sato
• A special feature by the Benshi Ms. Midori Sawato introducing the films’ highlights.
• Subtitles in English, Chinese, Korean and Japanese for the hearing impaired. (Digital Meme)

Die DVDs können bei Digital Meme in Japan direkt bestellt werden.

Eine Antwort zu Japanische Stummfilme mit Benshi

  1. DVD mit Benshi

    Digital Meme hat eine DVD-Reihe mit japanischen Stummfilme, die von japanischen Filmerzählern, den Benshis, begleitet sind, heraus­gegeben. Mehr Informationen und Details zur DVD gibt es bei dvdbiblog.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: