Kenny

In Großbritannien ist eine der besten Komödien der letzten Zeit von der anderen Seite des Erdballs auf DVD erschienen: „Kenny“ von den Jacobson-Brüdern. Clayton Jacobson führt Regie, sein Bruder Shane spielt, von der Kritik umjubelt, die Hauptrolle. Kenny arbeitet im Toilettenbusiness Australiens, was bei uns mit dem Namen Dixie verbunden ist, und er ist ein absoluter Profi auf seinem Gebiet:

„Few could fail to love Kenny, a blue-collar hero who keeps smiling even whilst up to his neck in the brown stuff. Of course, a mockumentary about the daily exploits of a portaloo plumber mightn’t sound like a great accompaniment to a bucket of popcorn, but Aussie writer/director Clayton Jacobson unearths plenty of comedy diamonds from the muck. His brother Shane Jacobson is simply brilliant in the title role, liberally spouting hilarious one-liners like a goose spouts poop. Despite the subject matter – that is to say, faecal matter – this isn’t a simple gross-out comedy… It’s Kenny’s irrepressible spirit, regardless of upturned noses that makes him so loveable, and his philosophy that ‚the porcelain throne‘ makes us all equals. “ (Stella Papamichael, BBC-Movies) – (weitere Kritiken)

In Australien ist Ende letzten Jahres auch eine Spezialedition erschienen (Regionalcode 4).

Eine Antwort zu Kenny

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: