Filme von Marguerite Duras

Immer sehr gesucht sind die Filme von Marguerite Duras. In Frankreich sind jetzt einige davon auf DVD erschienen – auf „Nathalie Grangier“ bei Blaq Out hatten wir hier schon hingeweisen. Nun beginnt auch der Vertrieb ihrer Werke, Benoît Jacob Vidéo mit der Herausgabe der bisher nur auf SECAM-Videokassette erhältlichen Filme auf DVD. Die gute Nachricht dabei: Sie haben, entgegen allgemeiner Ankündigung, offenbar englische Untertitel, so dass die Filme nun auch einem breiteren Publikum zugänglich sind (bei „India Song“ ist das sicher, bei den anderen DVDs voraussichtlich ebenso).

Erschienen sind „India Song“ (Inhalt), „Les Enfants“ (Inhalt) und eine Sammlung mit den 4 Kurzfilmen „Cesarée“, „Les Mains négatives“, „Aurélia Steiner Melbourne“ und „Aurélia Steiner Vancouver“. Die DVD „India Song“ enthält zusätzlich „La Couleur des Mots“, ein Film nach Gesprächen zwischen Marguerite Duras und dem französischen Schriftsteller und Essayisten Dominique Noguez (ebenfalls mit englischen Untertiteln). Weitere DVD-Editionen von Benoît Jacob Vidéo werden folgen.

“ Die Filme der Duras sind „un autre cinéma“. Sie reduziert und demontiert die Filmsprache auf wenige, essentielle Momente, auf die einfachsten Elemente. Ihre Filme glichen oft Meditationen oder Beschwörungen, in denen die Bilder wie aufgeladen durch die Kraft des Wortes erscheinen… Zugleich waren diese Filme aber auch radikale Herausforderungen des bestehenden Kinos mit seinem Zwang zum Geschichtenerzählen, sie waren entschiedene Gegenentwürfe von Kino – im Formalen wie im Inhaltlichen und Politischen… Duras‘ filmisches Schaffen ist als ästhetische Suche zu verstehen, die sich mit den Grenzen von Wort und Bild auseinandersetzt.“ (Werkschau Kommunales Kino Freiburg)

Über die Bildsprache von Marguerite Duras siehe NZZ.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: