Agnès Varda: Alle Kurzfilme

Cine Tamaris, die Produktionsgesellschaft von Agnès Varda und Jaques Demy, hat eine DVD mit allen ihren Kurzfilmen herausgebracht. „Varda Tous Courts“ enthält 16 Filme von 1957 bis 2004, die die ganze Vielfalt ihres cineastischen Ausdrucks zeigen (mit englischen Untertiteln, die Filme im Detail). Alain Bergala feiert Agnès Varda als große Essayistin:

„Ses films courts n’ont jamais été des « courts-métrages », au sens convenu et institué du terme, mais à chaque fois de véritables « essais » en cinéma, des prototypes où il lui faut inventer en même temps la forme, unique, et le sujet que cette forme va prendre dans ses mailles comme un poisson vivant. (…) Varda est bel et bien notre grande essayiste en cinéma. “ (Alain Bergala, Comme au Cinéma)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: