Palettes komplett

Palettes, eines der ehrgeizigsten Projekte des Kunstfilms im Fernsehen, erscheint nächste Woche in Frankreich komplett auf DVD. Palettes L’integrale umfasst auf 18 DVDs 50 halbstündige Filme über jeweils ein Bild, dazu einen einstündigen Film über diese renommierte Reihe und ein 48seitiges Beiheft. Alle DVDs haben auch deutschen Ton.

Alain Jaubert, der Erfinder dieses einzigartigen Konzepts, in einen Film jeweils ein Bild genau zu analysieren, äußert sich ausführlich in diesem Interview zu seiner Reihe, die er von 1984 bis 1999 produziert hat:

“ … Es ging darum, ganz anders als die traditionelle Kunstbetrachtung zu verfahren und nicht mehr die Geschichte der Maler oder der künstlerischen Epochen darzustellen, sondern sich ein Gemälde vorzunehmen und dessen Geschichte von A bis Z zu erzählen. Die Idee … bestand darin, einen Film in Minutensequenzen aufzuteilen: ein Minute über die Pinsel, eine Minute über die Farben, eine Minute über die Leinwand usw. Diese Formel wurde natürlich nie so angewendet … “ (Alain Jaubert)

Man kann diese voluminöse Box im Sinne von André Malraux auch als ein imaginäres Museum betrachten, das in der Vielfalt der einzelnen Werke den ganzen Reichtum der Malerei offenbart:

Die Sendung scheint auf einhelliges Lob zu stoßen. Es gibt Lehrer, die die Kassetten für Unterrichtszwecke im Fach Landeskunde oder im Zeichnen verwenden. Jedes Bild enthält unzählige Informationen und kann als Argumentationshilfe dienen. Es erstaunt mich sehr, daß Kinder, die eher auf Madonna oder Rap stehen, solche Kassetten aufmerksam ansehen. “ (Alain Jaubert)

Die Edition ist nur in Frankreich lieferbar, beim Herausgeber Editions Montparnasse, bei Arte Boutique und den üblichen Mailorderanbietern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: