Warner für Blu Ray?

Dan Silverberg, bei Warner Home Video in den USA zuständig für die High Def-Medien, hat Anfang der Woche auf dem sog. Blu-Ray Festival eine Entscheidung für eines der beiden Formate (HD-DVD und Blu Ray) für möglich erklärt. Warner ist das einzige Hollywood-Studio, dass noch Filme in beiden Formaten veröffentlicht:

„One thing that may be changing is our strategy,” he said. “When both formats launched and hardware prices were high, we made a decision to support both formats and let the consumer decide. But now that hardware pricing is affordable for both Blu-ray and HD DVD, it appears consumers no longer want to decide — so the notion of staying in two formats for the duration is something we are re-evaluating now that we are in the fourth quarter… We can definitely talk Blu-ray. We are committed to the format.” (Dan Silverberg)

Mit einer Entscheidung für Blu Ray könnte Warner den Formatekrieg durchaus beenden, denn dieses Studio veröffentlicht in beiden Formaten die höchsten Titelzahlen. Nur noch Paramount und Universal würden dann noch HD-DVDs herausbringen.

Der Grund für diese Entwicklung dürfte einfach zu verstehen sein: Eigentlich sollte der Markt die Entscheidung treffen, doch das Publikum zeigt sich nach wie vor desinteressiert am High Def-Format. Es ist mit der DVD zufrieden. Wenn man High Def dennoch voranbringen will, also seine Film Library noch einmal auf einem neuen Format verkaufen will, muss man als Anbieter nun selbst den Formatekrieg entscheiden. Nur dann hat High Def überhaupt noch eine Chance, die zögerlichen Käufer zu gewinnen. Denn die eigentliche Konkurrenz ist nicht HD-DVD oder Blu Ray, sondern die inzwischen schon altbewährte DVD.

Weitere Informationen dazu im Hollywood Reporter.

2 Antworten zu Warner für Blu Ray?

  1. Thomas H. sagt:

    Die Konkurrenz der Zukunft ist der (legale) Download: http://www.videobusiness.com/article/CA6501970.html. Stellt sich nur die Frage, wie weit in der Zukunft. Und ob die Konsumenten dereinst wirklich auf die fassbaren Datenträger verzichten wollen.

  2. […] für Blu Ray? Wie schon im November zu vermuten war, als Warner seine Treue zum Blu Ray-Format beschwor, hat das Studio mit dem größten Filmkatalog und den meisten DVD-Veröffentlichungen aller Major […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: