Kinder!

Anfang der Woche hatte der neue Film von Reinhard Kahl im Berliner Cinemaxx am Potsdamer Platz Premiere. Der Film „Kinder!“ (Ankündigungstext als PDF) wurde vom Archiv der Zukunft produziert und stellt das natürliche Lerngenie kleiner Kinder dar:

„Er lädt die Zuschauer zur Entdeckung des Selbstverständlichen ein, das allerdings häufig alles andere als selbstverständlich ist. Mehr als zwei Jahre lang haben Reinhard Kahl und sein Team Kinder in der Natur, in Kindergärten,Schulen und Forschungseinrichtungen begleitet. Aus mehr als 250 Stunden Beobachtungen ist eine Dokumentation von 100 Minuten entstanden. Eindrucksvolle Bilder werfen einen neuen Blick auf die Kinder, diese bekannten, unbekannten Wesen. Man sieht einen „Tierfilm über Menschen.“ (Archiv der Zukunft)

Eine Vorab-DVD des Films kann bereits jetzt für 15 Euro incl. Verpackung und Transport beim Archiv der Zukunft direkt bestellt werden (bestellungen@archiv-der-zukunft.de). 2008 erscheint dann die vollständige 3-Disc-Edition mit ausführlichem Booklet:

“ Darauf gibt es neben dem Film eine Kurz- und eine Ultrakurzfassung, sowie thematische Exkurse und ausführliche Interviews mit Protagonisten und Wissenschaftlern. Das Booklet enthält neben dem Filmtext einen Essay und die Argumente der Interviewten. Lieferbar über den Buchhandel (Beltz Verlag) oder direkt über http://www.archiv-der-zukunft.de , Laufzeit auf 3 DVDs ca. 9 Stunden. Preis: 30 €“ (Archiv der Zukunft)

Archiv der Zukunft bietet noch weitere Filme zum Thema auf DVD an, darunter auch „Treibhäuser der Zukunft“, mit dem Reinhard Kahl bekannt geworden ist.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: