Hukkle

 

Michael Brookie weist in seinem Kinoblog auf den surrealistischen Horrorfilm „Hukkle“ (auf Deutsch „Schluckauf“) aus Ungarn und auf die verschiedenen DVD-Fassungen hin, in denen er international lieferbar ist. In seinem Beitrag Hungarian horrors empfiehlt er die ungarische Ausgabe (RC2/PAL), deren Bildqualität und Ausstattung ebenso wie die amerikanische Version (RC1/NTSC) herausragt, dazu aber noch DTS 5.1-Ton bietet, was dem Film genretypisch eine besondere Dimension hinzufügt. Meiden sollte man dagegen die britische Ausgabe, die wohl die meisten gekauft haben, wegen ihrer schlechten Tonausstattung, was bei diesem Film eine große Rolle spielt, und wegen der fehlenden Extras (Test hier).

Michael Brookie weist hier auch auf einen der schlimmsten Mängel für den europäischen DVD-Markt hin, nämlich die exzessiven Zensureingriffe des BBFC, des British Board of Film Classification, das immer wieder Filme hemmungslos verstümmelt (mehr in Wikipedia). Solche beschädigten Fassungen werden auch in andere europäische Länder exportiert, in denen viele Filme des britischen Markts nicht auf DVD erscheinen.

Man sollte sich also die beste Fassung für diesen Film beschaffen, der fasziniert und einem nicht so schnell aus dem Kopf gehen wird:

„I was lucky enough to see Hukkle without any advance warning… Like most viewers, I found it highly disconcerting at first, but once I’d grasped the principle that it essentially extended the concept of Microcosmos and similar natural history documentaries to encompass the human occupants of a small village, I took to it immediately. (Michael Brookie)

Eine Antwort zu Hukkle

  1. BpkHP0 Blogs rating, add your blog to be rated for free:
    http://blogsrate.net

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: