Die bleierne Zeit

In Deutschland zur Zeit nicht auf DVD erhältlich, kann der Film „Die bleierne Zeit“ von Margarethe von Trotta doch in den Niederlanden bestellt werden. Er ist in der NRC Handelsblad Collectie erschienen. Bei der aktuellen Diskussion um den Terrorismus der siebziger Jahre wird dieses Zeitdokument von 1981 immer wieder nachgefragt. Es ist zuletzt in Deutschland vor 10 Jahren auf VHS-Kassette bei der Filmgalerie 451 erschienen und dort noch lieferbar. Das Lexikon des internationalen Films schrieb zu diesem Film:

„Zwei Schwestern, Töchter eines evangelischen Pfarrers, engagieren sich politisch. Während die eine den Weg der kleinen Schritte geht, taucht die andere in Terror-Kreisen unter. Als die Jüngere im Gefängnis stirbt, versucht die Schwester, die Umstände ihres Todes zu ergründen. Eine Mischung aus politisch-theoretischem Planspiel und psychologischem Melodram, das an Hand einer subjektiv beleuchteten Schwesternbeziehung das Problem des politischen Widerstands zu behandeln versucht. Trotz der Parteilichkeit – die „andere Seite“ des Terrorismus, die der Opfer, wird völlig ausgespart – ein thematisch wichtiger, diskussionswerter Beitrag zum Problem des Terrorismus.“

Weitere Liefermöglichkeiten siehe hier unter Niederlande.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: