No End in Sight

Am 27. Juli kommt in den USA ein Dokumentarfilm in die Kinos, den es unbedingt vorzumerken gilt, wenn er danach auf DVD erscheint, „No End in Sight“ von Charles Ferguson (Biographie siehe hier unter „Director“).

Der Film gilt schon jetzt als „An Inconvenient Truth“ über den Irakkrieg (Newsday). Der Politikwissenschaftler Charles Ferguson hat einen nüchternen Film gemacht, es ist sein erster, der die Unfähigkeit und Verantwortungslosigkeit der Bush-Administration und die bitteren Folgen dieser Politik so klar und unmißverständlich zeigt, dass seit der Aufführung des Films auf dem Sundance Festival eine Welle durch das Web und die Medien rauscht, die die politische Debatte über den Irakkrieg in den USA weiter forcieren wird (Interview mit Charles Ferguson auf PBS-Now; ausführliche Presseerklärung; Videostream der Diskussion auf dem Sundance Festival). Ferguson über seinen Film:

„While there is already wide recognition that American policy in Iraq involved many errors and has largely failed, this film is, I believe unique in two respects. First, it is a comprehensive portrait of occupation policies, their errors, and their consequences. Second, the film is the first detailed dissection of the extraordinary way in which some of these decisions were made – in secret, by a small number of men who had virtually no relevant experience and who either failed to consult with, or overruled, the people on the ground and the military.“ (Charles Ferguson)

Die USA haben eine große Tradition des politischen Dokumentarfilms und „No End in Sight“ gehört zweifellos dazu.

Nachtrag vom 18.7.2007: Interview mit Charles Ferguson in Filmmaker Magazine, Summer 2007

Nachtrag vom 1.8.2007: Der Film erscheint am 30.10.2007 in den USA auf DVD.

Nachtrag vom 23.10.2007: Nun ist der Film publizistisch auch in Deutschland angekommen. Franz Everschor schreibt darüber im neuen Film-Dienst: Schmutziger Krieg

(weitere Filme zum Irakkrieg auf DVD)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: