TCM Movie Database

Dave Kehr von der New York Times feiert die Zuverlässigkeit der TCM Movie Database, der Filmdatenbank des Turner Classic Movies Channel. TCMDB enthält 144.000 Filmnachweise und 1,1 Millionen Beteiligte. Der besondere Wert dieser Datenbank: Sie umfasst auch den AFI Catalogue of Feature Films des American Film Institute, der als beste Datenbank zum US-Film gilt und geprüfte Daten für Filme von 1893 bis 1971 enthält.

„For those who don’t know it, the AFI Catalog is a towering work of scholarship that covers the period 1893 to 1971 in exquisite detail, with full credits, reliable plot summaries and significant side notes.“ ( Dave Kehr)

Während der Stummfilmkatalog AFI Silent Film Database mit seinen 25.000 Nachweisen (Filme von 1893-1930) frei im Web zur Verfügung steht, ist der AFI Catalogue of Feature Films beim AFI zwar kostenpflichtig – als Teil der TCM Movie Database jedoch frei zugänglich.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: