True Heart Susie

Image Entertainment kündigt für August eine restaurierte Fassung von Griffiths vielgesuchtem Film „True Heart Susie“ an. Die bisher erschienenen, mangelhaften Versionen von Grapevine führt Silent Era auf. Zur Aufführung des Films 2006 auf dem Stummfilmfestival in Pordenone würdigte Tom Gunning D.W. Griffiths

„… narrative structure and point of view, as well as the fine details of performance, framing, and even the use of intertitles that makes a seemingly modest film such as this appear nearly incandescent in its confessional and emotional power.“ (Katalog, S. 85)

Allerdings wird es sich bei dieser DVD-Ausgabe nicht um die in Pordenone gezeigte Fassung zu handeln, die von Dänischen Filminstitut stammte und mit der Live-Musik von Giovanni Spinelli aufgeführt wurde (91 Min. bei 16 Bildern/Sek.). Die US-DVD hat 86 Minuten und wurde von einer Kopie des Britischen Filminstituts gemastert, von David Shepard restauriert und vom Mont Alto Cinema Orchestra begleitet:

„Among the ‚lesser‘ Griffith films which aren’t so ‚lesser,‘ I’m working on a DVD release of TRUE HEART SUSIE mastered from the original 35mm nitrate print at the BFI, with score by the Mont Alto Orchestra. (BFI will release it in the UK). We will have another film with it. In the USA that will probably be HOODOO ANN, for which we have a 35mm fine grain master made from the camera negative. BFI is considering TOL’ABLE DAVID.“ (David Shepard in Google Groups alt.movies.silent)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: