40 Jahre Videokunst.de

Der erste Teil des Ausstellungsprojekts 40 Jahre Videokunst in Deutschland war ein bedeutender Schritt, Videokunst zu restaurieren und allgemein zugänglich zu machen:

„Die Initiative der Kulturstiftung des Bundes »40jahrevideokunst.de: Digitales Erbe« zielt daher auf die Rettung, Pflege und Vermittlung des kulturellen Erbes der Videokunst, die zu einer der einflussreichsten Gattungen der Kunst des 20. Jahrhunderts geworden ist.“

Aber erst mit der Studienedition auf DVD konnte auch das Publikum außerhalb der Ausstellungsorte die restaurierten Werke selbst kennenlernen, wenn auch nur mittelbar über das Angebot von Bildungseinrichtungen:

„Ein Panorama der Videokunst, das mehr als 28 Stunden historische wie aktuelle Arbeiten von 59 Künstlern enthält, ist als Studienedition von 12 DVD in einem Schuber erhältlich. Die Edition wird aus Copyright-Gründen nur an Institutionen aus den Bereichen Wissenschaft, Forschung, Lehre abgegeben.“ (Bestellung über order@40jahrevideokunst.de oder Fax: +49 711 4405-220, bzw. direkt vom Verlag HatjeCantz sales@hatjecantz.de zum Preis von EUR 174,-, Bezahlung per Kreditkarte oder Rechnung) – Ausschnitte aus den Werken bei Zeit Online.

Die Restaurierungsarbeit an den historischen Werken der Videokunst geht weiter, denn es hieß ja explizit „40 Jahre Videokunst.de – Teil 1“. Während der 1. Teil hauptsächlich Klassiker umfasste, soll der Schwerpunkt diesmal auf unbekannteren Werken der sechziger und siebziger Jahre liegen. Für den 2. Teil der Reihe „40 Jahre Videokunst“ wird es vermutlich wieder eine Studienedition auf DVD für Bildungseinrichtungen geben, die voraussichtlich in zwei bis drei Jahren erscheinen wird.

Eine Antwort zu 40 Jahre Videokunst.de

  1. […] Die Box ist nur für Bildungseinrichtungen beim ZKM-Shop erhältlich. Infos zu Teil 1 hier. […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: