Going to school in India

Der soeben eingetroffene Video Librarian (Heft 2.2007, März/April) macht mit einem herausragenden Kinderfilm auf: Going to school in India von Lisa Heydlauff (Presseerklärung ; Besprechung) lässt in 9 Kurzfilmen indische Kinder selbst zu Wort kommen, über ihre Schulen berichten und was die Schule für sie persönlich bedeutet. Der Film gibt damit einen tiefen Einblick in den kontrastreichen Alltag auf dem Subkontinent und zeigt den unbezähmbaren Willen der Kinder zum Schulbesuch trotz aller Widrigkeiten.

Der Film ist geeignet für Kinder ab 5 Jahren. Erschienen bei Master Communications, einem US-Spezialisten für multikulturelle Kindermedien vor allem über Asien (u.a. die Mailorder-Vertriebe Asia for Kids und Culture for Kids mit interessanten Angeboten für den Englischunterricht). Der Film basiert auf dem Kinderbuch von Lisa Heydlauff, das über eine Million mal in Indien verteilt worden und ebenso wie der Film Teil einer landesweiten Kampagne zum Schulbesuch ist (Presseberichte) – zum Buch siehe Amazon Search Inside und Interview mit Lisa Heydlauff.

Eine deutsche Fassung des Films wäre sehr wünschenswert, vielleicht vom FWU?

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: