Wolphin

Wolphin ist ein Kurzfilmmagazin aus den USA. Bisher sind drei Sampler erschienen. Der vierte ist in Vorbereitung. Die letzte Nummer enthält u.a. frühe Filme von Alexander Payne and Dennis Hopper:

„The third issue of Wholphin will feature the early, rediscovered work of Alexander Payne and Dennis Hopper; new-found talent from abroad, including Jonas Odell and Alice Winocour; the strangest Japanese film we’ve ever seen, from the three-man directing team Naisu No Mori; a documentary about a thirteen-year-old Yemeni girl who refuses to wear her veil; and „The Popcorn Effect“ of trap-jaw ants.“ (Wolphin)

Die 3. Ausgabe von Wolphin hat eine besondere Beigabe, nämlich „The Phantom Victory“ von Adam Curtis. Dies ist der zweite Teil der bisher nicht legal erhältlichen BBC-Fernsehserie The Power of Nightmares, die die Muslimbrüder mit den Neokonservativen vergleicht.

Eine Antwort zu Wolphin

  1. […] mit dem Titel “The Phantom Victory” ist als Bonus in der Ausgabe 3/2006 des DVD-Magazins Wolphin […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: