Black Box

Die Zentral- und Landesbibliothek Berlin hat ein neues Einpersonenkino eröffnet, die Black Box . Auf einer Leinwand mit 80″-Bilddiagonale in einem völlig schwarzen Raum kann der Zuschauer Filme auf DVD wie im Kino erleben. Vorbild war das „Invisible Cinema“, das Peter Kubelka 1971 in New York für das Anthology Film Archive entworfen hat. Der Unterschied bei der Black Box: Sie hat nur einen einzigen Sitz. Damit stehen nicht nur alle DVDs für die Black Box zur Verfügung, denn es gibt keine öffentliche Vorführung. Peter Kubelkas Idee einer „Seh- und Hörmaschine“, bei der sich die Aufmerksamkeit des Zuschauers allein auf die weiße Leinwand und den Film konzentrieren soll, ist hier erst vollständig realisiert, da es keine Ablenkung durch andere Zuschauer mehr gibt. Hier kann man sich tatsächlich „wie im Kopf des Filmemachers“ (Kubelka) fühlen, oder anders gesagt, Filme studieren wie Hieronymus im Gehäus .

So wie es zum „Invisible Cinema“ in New York eine Mustersammlung von Filmen, „The Essential Cinema Repertory“, gab, so bietet auch die ZLB eine spezielle Sammlung auf DVD an, die immer für die Black Box zur Verfügung steht, die Criterion Collection.

Mehr zum „Invisible Cinema“ Peter Kubelkas hat Sky Sitney in seinem Aufsatz „The Search for the Invisible Cinema“ zusammengetragen (leider nicht frei im Web). Der Sohn von P. Adams Sitney – der Vater war mit Kubelka einer der Gründer des Anthology Film Archive – hat durch Befragung von Zeitzeugen zahlreiche neue, auch witzige Details zu diesem kurzen, aber mythischen Kinoexperiment zusammengetragen.

Auch das Kino des Österreichischen Filmuseums in Wien ist nach diesem Konzept gestaltet worden.

Eine Antwort zu Black Box

  1. […] noch wenig Sinn, es sei denn als Präsenzbestand mit entsprechender Infrastruktur, also für ein öffentliches “Home Theater” in der […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: